Startseite Energieberatung Energieausweise Luftdichtheit Raumklima Thermografie Aktuelles Impressum Kontakt
Fördermittel-Beratung Bauliche und Anlagen-technische Maßnahmen zur Energieeinsparung kosten Geld und rentieren sich häufig erst über längere Zeiträume. Für viele Maßnahmen zur Energieeinsparung stehen daher Fördermittel von Bund, Ländern und Gemeinden zur Verfügung. Dadurch wird die Markteinführung und die Nutzung umweltfreundlicher Energietechniken mit einer Vielzahl von Programmen gefördert. So fördert die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) Investitionen zur Energieeinsparung sowohl im Neubau als auch in der Bestandsmodernisierung durch zinsgünstige Darlehen bis zu 75.000 € je Haus bzw. Wohneinheit. Dabei kann es sich entweder um energetische Einzelmaßnahmen handeln, wie Dämmung des Dachs oder der Aussenwände als auch um eine Komplett-Sanierung zum KfW-Effizienzhaus! Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) konzentriert seine Förderung auf den Einsatz Erneuerbarer Energien und dort besonders auf Wärmepumpen, Solarthermie-Anlagen, Heizungssysteme für Biomasse und auf Blockheizkraftwerke. Zusätzlich gibt es vielfach auch kommunale Förderprogramme zur Unterstützung einer energetischen Modernisierung oder des Einsatzes Erneuerbarer Energien. Diese Programmvielfalt ist für den Laien schier undurchschaubar. Wir beraten Sie daher und zwar banken-unabhängig! Wir ermitteln das Optimum an möglichen Fördermaßnahmen gezielt für Ihre geplante Investition. Wir unterstützen Sie bei der Antragstellung und wir erstellen auch die erforderlichen Nachweise. Unser allgemeiner Rat: Bei Fördermassnahmen durch die KfW gilt grundsätzlich, zuerst den Antrag stellen und dann investieren. Wird der Antrag erst nach Beginn der Baumassnahme gestellt ist eine Förderung nicht mehr möglich! Hier finden Sie eine Übersicht über die aktuellen Förderprogramme von BAFA und KfW (Stand 10/2013): Achtung: Seit dem 1. März 2011 sind Einzelmaßnahmen zur energetischen Modernisierung (Dämmung, Fenstererneuerung, Heizungstausch etc.) wieder förderfähig! Wir helfen Ihnen bei der Beantragung und Durchführung der Maßnahmen!
Förderberatung, Fördermittel, KfW, BAFA, Gebäudemodernisierung
© 2010-2014 Franz Post  -  Eglosheimer Strasse 48/2, D-71679 Asperg  -  Tel. 07141 / 974660-0  -  Fax 07141 / 260677
Energieberatung         Bauwerksdiagnostik                 Gebäudemesstechnik
Ingenieur- und         Sachverständigenbüro
© Uwe Schlick / PIXELIO
home

Förderberatung KfW und BAFA